Rechtsanwalt für das Familienrecht für die Region Vöcklabruck in Oberösterreich

Seit dem Jahr 2001 unterhält Mag Franz Hofmann eine Rechtsanwaltskanzlei in der Stadtgemeinde Vöcklabruck in Oberösterreich, und darüber
hinaus eine Sprechstelle in der Ortschaft Schwanstadt gut 10 Kilometer südöstlich. Zusätzlich zum Familienrecht gehören mehrere weitere zivile
Rechtsgebiete zu den Kernkompetenzen. Unterstützt wird Mag Hofmann von einem leistungsstarken Team in einer modern ausgestatteten
Anwaltskanzlei.


Mandanten aus weiten Teilen des Bundeslandes

Zum österreichischen Familienrecht gehören die Rechtgebiete für das Eherecht, für die Rechtsbeziehung zwischen Eltern und Kind sowie die
Obsorge für dritte Personen. Innerhalb der Familie mit zwei und mehr Generationen gibt es eine Vielzahl und Vielfalt an Konflikten, die nur
rechtlich gelöst werden können. Der dafür richtige Ansprechpartner ist ein Rechtsanwalt für Familienrecht, so wie Mag Hoffmann hier im
Hausruckviertel in Oberösterreich. Ein erklärtes Ziel, und zwar auch im Interesse des Kindes, ist die Fortführung der Ehegemeinschaft. Wenn
beide Ehepartner oder einer von ihnen darin keine Zukunft mehr sieht, dann führt der Weg zu einem Rechtsanwalt mit dem Schwerpunkt
Familienrecht.

Er übernimmt die Mandantschaft für einen von beiden. Bei einer einvernehmlichen Scheidung können sich beide gemeinsam vertreten lassen. Vom
Rechtsanwalt für Familienrecht wird ganz allgemein erwartet, dass er mit seiner Rechtsberatung und Rechtsvertretung die Weichen für die Zeit
nach der Trennung und Scheidung zum Wohle aller Beteiligten stellt. Dazu bedarf es einer guten Mischung aus Know-how, Erfahrung und
Empathie. Immer steht das Wohl des Kindes im Mittelpunkt; auch und besonders dann, wenn beide Erzieher um das Sorge- beziehungsweise
Umgangsrecht streiten.


Zu den weiteren Schwerpunktgebieten in der Anwaltskanzlei Mag Hofmann gehören das Miet- & Wohnrecht, Immobilien- & Baurecht,
Wirtschafts- & Unternehmensrecht, Schadensersatz- & Gewährleistungsrecht sowie das Gesellschafts- und das allgemeine Vertragsrecht.
Abgerundet wird das Leistungsportfolio mit der Vertretung vor sämtlichen Gerichten und Behörden in allgemeinen Rechtsangelegenheiten des
zivilen und des öffentlichen Rechts sowie im Strafrecht.